Eigenschaften der Basissoftware

Abstraktion

Die Abstraktion in Form von Softwarekomponenten ist nur möglich, indem die dazu nötigen Mechanismen auf Ebene der Basissoftware bereitgestellt werden.

Daher ergänzt die Basissoftware die RTE um diese Mechanismen. Besonders deutlich zeigt sich das beim Kommunikationsstack und dem Betriebssystem, die beide eng mit der RTE und deren Betrieb verwoben sind.

Aufgaben der Basissoftware

Die Basissoftware (BSW) muss beispielsweise Events erzeugen und Zeitgeber für die RTE bereitstellen. Über Kommunikationsbusse transportiert die BSW außerdem Daten über Steuergerätegrenzen hinweg. Beim Ausführen von nebenläufigen Runnable Entities innerhalb der Softwarekomponenten, gehören sowohl die Ablaufsteuerung als auch das Verwalten von Systemzuständen zu den Aufgaben der Basissoftware. Des Weiteren stellt sie Synchronisationsprimitive zur Verfügung, um nebenläufige Zugriffe zu serialisieren.


Zuletzt geändert: Dienstag, 10. April 2018, 15:54